Was funkt denn da? Heute: GQRX installieren

Hallo zusammen, wir wurden von unseren Kunden angesprochen, wann denn das "Wasserfalldiagram" für unseren DVB-T Stick gezeigt wird, nun, heute wollen wir alles dafür vorbereiten. Für GQRX brauchen wir  RTL-SDR und ein Raspian mit graphischer Oberfläche.

Aufgrund der vielen Downloads und Installationen sollte man sich einige Zeit nehmen diese Anleitung nachzubasteln wenn man komplett von vorne mit neuem Image beginnt.

Die Installation des Desktops für Raspian Stretch Light mit XRDP finden Sie hier.

Die Installation von RTL-SDR habe ich hier gezeigt, diese funktioniert mit der Desktopversion ebenso und sollte gleich nach dem Setup ausgeführt werden.

Zum testen können Sie rtl_433 installieren was ich hier gezeigt habe.

Kurz zusammengefasst haben wir jetzt ein aktuelles Raspian Strecht Light, mit rtl-sdr und xrdp Session.

Wir verbinden uns mit unserem Raspberry:

und melden uns an:

Jetzt Öffnen wir eine Konsole und Installieren GQRX

Dazu holen wir uns die benötigten daten mit "wget https://github.com/csete/gqrx/releases/download/v2.11.5/gqrx-sdr-2.11.5-linux-rpi3.tar.xz" und entpacken es mit "tar -xvf gqrx-sdr-2.11.5-linux-rpi3.tar.xz"

Jetzt können wir das entpackte Verzeichniss öffnen:

und die Abhängigkeiten beschrieben in der readme.txt installieren: "sudo apt install gnuradio libvolk1-bin libusb-1.0-0 gr-iqbal && sudo apt install qt5-default libqt5svg5 libportaudio2"

Wie in der readme.txt erwähnt schreiben wir noch die Verknüpfung:

Und können dann endlich GQRX  mit Doppelklick starten:


In einem unserer nächsten Beiträge geht es weiter mit der Konfiguration von GQRX und wir wollen versuchen herrauszufinden was unsere LoRa Boards so treiben :-)

Letzter Artikel Zugangsbeschränkung zu Geräten per Contactless Card mit der NodeMCU und dem RC522 Modul

Kommentar

Heinz Meschnark - Juni 15, 2019

Hallo
Ich habe einige Fragen und möchte Sie anmailen und die Screenshots beilegen
Besten Dank im voraus
Mit freundlichen Grüßen

Rödl Josef - Mai 29, 2019

Nochmal Hallo, bin ich der einzige der das nicht zum laufen bringt, wahrscheinlich zu doof.

Rödl Josef - Mai 20, 2019

Hallo, ich bin am verzweifeln und drehe mich im Kreis. Mein GQRX synchronisiert nur einseitig, im Klartext ändere ich was an mein TS 480 , ändertet sich die Anzeige, umgekehrt passiert gar nichts. Wer kann mir bitte helfen das, das bidirektional funktioniert, ich finde nach Tage langen Googeln keine Lösung. Wie bekomme ich die Ports 4532 und 7356 im localhost frei, oder wie kann ich das überprüfen, damit RigControl funktioniert danke im Voraus, 73 DO2JAR.

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare müssen vor der Veröffentlichung überprüft werden

Erforderliche Angabe