Auflösung des OLed-Displays angleichen

Immer wieder werden wir gefragt wie man die Auflösung der OLed Displays ändern kann. Nun, das ist abhängig von der benutzen Libary, ganz nach dem Motto: Viele Wege führen zum Ziel. In der aktuellen Version der Libary stehen Beispiele mit 128x32 und 128x64 Pixel zur Verfügung.

Bevor wir ein neues I2C-Gerät inbetriebnehmen lesen wir vorsichtshalber wie  immer die I2C-Adresse aus, da diese gelegentlich Variieren kann, und um zu prüfen ob der Controller funktionsfähig ist. Wir haben dies bereits in vorhergehenden Beiträgen beschrieben. 

In diesem Beispiel benutzen wir die Adafruit-Libary Adafruit_SSD1306 zusammen mit unserem 0.96" OLed Display und dem Beispiel 128x32_i2c

Wie wir sehen lässt die Darstellung zu wünschen übrig. Jetzt versuchen wir das 128x64_i2c Beispiel und erhalten folgenden Fehler:

 Passen wir nun die Datei, wie im E-Book zum Display beschrieben an indem wir den Eintrag hier ändern:

und gleichen im Beispielsketch 128x64 die I2C-Adresse ab, sehen wir eine deutlich bessere Auflösung mit tatsächlichen 128x64 Pixeln:

Und die Anzeige ist deutlich besser.

Letzter Artikel Was funkt denn da? 433Mhz Module
Neuer Artikel Entfernter Temperatursensor für Thermometer mit ESP8266

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare müssen vor der Veröffentlichung überprüft werden

Erforderliche Angabe